Nachrichten

Auswahl
 

Förderung der Ladestelleninfrastruktur

Antrag der SPD-Samtgemeindefraktion zur Ratssitzung am 24.9.2019
Zur Förderung der Ladestelleninfrastruktur bezuschusst die Samtgemeinde Privatpersonen bei der Anschaffung von eigenen Ladestationen, sogenannter Wallboxen, im kommenden Jahr mit 30% des Kaufpreises und der Installationskosten, höchstens jedoch mit 300,00 EUR. Die Förderung ist auf zunächst 15 Installationen beschränkt. Entsprechende Mittel sind im Haushalt für das Jahr 2020 bereitzustellen. mehr...

 
Foto: Dörferbus Ostheide
 

Klimaschutz im Bereich Dörferbusse

Antrag der SPD-Kreistagsfraktion zur Sitzung des Kreistages am 30. September 2019
Der Landkreis Lüneburg unterstützt die Samtgemeinden/Einheitsgemeinden bei der Umstellung der in ihrem Bereich eingesetzten Dörferbusse/Bürgerbusse vom Fahrzeug mit Verbrennungsmotor zum Elektrofahrzeug mit einmalig 10.000 Euro. mehr...

 
Foto: Brigitte Mertz
 

Endlich Stabilität für unser Theater

„Wir wollen endlich Stabilität für unser Lüneburger Theater“, fordert die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Die Landesregierung hat beschlossen, die zuletzt einmalig ausgeschütteten drei Millionen Euro zu verstetigen und Tarifsteigerungen anteilig bis 1,5 % zu übernehmen. „Das ist ein guter Schritt, reicht aber noch nicht aus, um dem Theater Planungssicherheit zu geben“, so Schröder-Ehlers weiter. mehr...

 
Foto: Andrea Schröder-Ehlers
 

Lüneburger Hafen Vorreiter beim Ausbau klimafreundlicher Transportketten

„Dank der Fördermittel der Europäischen Union und des Landes Niedersachsen kann der Lüneburger Hafen so erneuert und ausgebaut werden, dass hier ein besonders innovatives Konzept zur Verringerung des Schadstoffausstoßes in den Transportketten umgesetzt werden kann“, freuten sich die Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers, SPD und Norbert Meyer, SPD-Landratskandidat bei ihrem Besuch im Hafen Lüneburg. Zukünftig sollen im Hafen Ladestationen für LKWs, Züge und Binnenschiffe entstehen. mehr...

 
Foto: Sommaruga Fabio, pixelio.de
 

Einführung einer JugendNetz-Card Lüneburg

Zum Schulausschuss des Lüneburger Kreistages am 13. September 2018 stellt die SPD folgenden Antrag:
Der Landkreis prüft die Einführung einer JugendNetz-Card Lüneburg im Bereich der Hansestadt Lüneburg und dem Landkreis Lüneburg für alle Schüler*innen bis zur 13. Klasse, allen Auszubildenden sowie allen Personen in Freiwilligendiensten. Der Kostenbeitrag soll 15 Euro pro Monat nicht übersteigen. mehr...

 
Foto: SPD-Unterbezirk Lüneburg
 

SOMMER SPEZIAL 2018 - Auf ein Wort mit Hanne Modder

Im Rahmen unseres Sommer Spezials lädt der SPD-Unterbezirk am 2. Juli „Auf ein Wort“ mit Hanne Modder, SPD-Fraktionsvorsitzende des Niedersächsischen Landtags, ein. Bei diesem Format für alle Bürgerinnen und Bürger können Sie ihre persönlichen Anliegen auf Bierdeckeln notieren und mit der SPD diskutieren. Das Frage- und Antwort-Spiel bietet Ihnen somit die Gelegenheit die Themen des Abends selbst festzulegen. mehr...

 
Foto: 2015-07-09_schulobst_190x190
 

Gesundes Essen und frische Milch in Schule und Kita: 13 Schulen und eine Kita beim Schulobstprogramm dabei

„Für die Schülerinnen und Schüler von 13 Grundschulen und einem Kindergarten in Hansestadt Landkreis Lüneburg beginnt der Unterricht nach den Sommerferien wieder mit frischem Obst und Gemüse – das ist eine tolle Nachricht“, erklärt SPD-Landtagsabgeordnete Andrea Schröder-Ehlers. Die Grundschule Neetze ist mit dabei! mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6