Zum Inhalt springen
Norbert Schläbitz Foto: SPD-Unterbezirk

9. Mai 2021: Prof. Dr. Norbert Schläbitz - Leben heißt Veränderung

Prof Dr. phil.habil. Norbert Schläbitz - Kreistagskandidat stellt sich vor:
Lehrstuhl für Musikpädagogik und Geschäftsführender Direktor des Instituts für Musikpädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Vor meiner aktuellen Tätigkeit war ich viele Jahre Filmmusikkomponist und später fast 10 Jahre lang Studienrat z.A.

Geboren in Essen, später in Paderborn lebend, wohne ich, mit meiner Faru Maria, seit 2012 in Wendisch Evern.

Mitglied im Rat der Gemeinde Wendisch Evern und dort Mitglied im Sport-/Jugend & Kulturausschuss.

Trias von Körper, Geist & künsterischem Sinn

Als erfahrener Marathonläufer weiß ich, wie man über den Sport Ausdauer lernen kann, an sich selst erfahren kann, dass, wenn man glaubt, dass nicht mehr geht, noch zulegenkann. Spot ist Schulung für alle Lebenslagen. Daher meine Motivation, eine Stimme für den Sport zu sein.

Ich stehe für Innovation, möchte Stagnation vermeiden helfen. Ich möchte Konzepte für Kultur unterstützen, die Kultur mitten im Leben verankern, möchte mich zu diesem Zwecke auch für Infrastruktur einsetzen, die solches möglich macht.

Als Pädagoge liegt mir Jugend am Herzen, kann so weitere Kompetenzen einbringen, wenn es um Bildung, Schule, Projekte und Forderung geht.

Politik ist, dicke Bretter zu bohren. Ich wäre dazu bereit.

Vorherige Meldung: Dr. Heidemarie Apel - Demokratie muss gelebt werden

Nächste Meldung: Mit uns gibt’s die Arena Lüneburger Land

Alle Meldungen