Herzlich Willkommen bei der SPD Ostheide!

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

Podiumsdiskussion "Was denken wir" am 24.Juni

Mit dem Anstieg der Flüchtlingszahlen hat die gesellschaftliche Diskussion um den Begriff der Integration an Dynamik gewonnen. Was aber bedeutet Integration und wer soll wie integriert werden? Wer ist für Integration zuständig und müssen sich geflüchtete Menschen uns anpassen? Welche Werte sind es überhaupt, die wir vermitteln wollen? Leben wir, die aufnehmende Gesellschaft, diese Werte? Darüber diskutiert Hiltrud Lotze am Freitag, 24. Juni 2016. mehr...

 
 

Bürgersprechstunde am 11.06. in Lüneburg

Am Samstag, den 11. Juni 2016 lädt Hiltrud Lotze zu einer Bürgersprechstunde in ihr Wahlkreisbüro in der Lüneburger Altstadt ein (Auf dem Meere 42, 21335 Lüneburg). Von 13:00 bis 15:00 Uhr können Bürgerinnen und Bürger sich mit ihren Fragen und Anliegen persönlich an Frau Lotze wenden. Bitte melden Sie sich im Wahlkreisbüro unter der Telefonnummer 04131-6069704 oder per Email (hiltrud.lotze.wk01@bundestag.de) an.
mehr...

 
 

Wie geht es mit der Rente weiter?

Wie geht es mit der Rente weiter?
Frau Sabine Kelm von der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover referiert am Dienstag, dem 7.6.2016, um 19.30 Uhr, im Bildungs- und Tagungszentrum Barendorf (Dorfstraße) in der öffentlichen Informationsveranstaltung der SPD-Abteilung Barendorf zum Thema "Die Altersrente - welche Möglichkeiten bietet sie heute?" mehr...

 
 

"Politik zur Marktzeit" am 25. Mai im Wahlkreisbüro

Persönlich, direkt und auf Augenhöhe – unter diesem Motto veranstalte ich in meinem Wahlkreisbüro in der Lüneburger Altstadt die „Politik zur Marktzeit“. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit mir über politische oder auch andere aktuelle Themen zu sprechen. Jede "Politik zur Marktzeit"-Veranstaltung steht unter einem bestimmten Schwerpunktthema, zu dem ich Materialien und Informationen bereithalte. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 

Für eine neue Vision von Europa

Bernd Lange, niedersächsischer Europa-Abgeordneter, ist über das Votum der Briten, die EU verlassen zu wollen, enttäuscht. "Die Entscheidung der britischen Bevölkerung bedauere ich sehr. Großbritannien war nach dem Zweiten Weltkrieg fundamentaler Teil der europäischen Einigungsbewegung. mehr...

 
Zahlenkolonne für die Schwarze Null

Die schwarze Null steht

Keine Neuverschuldung mehr ab 2018, eine deutliche finanzielle Entlastung der Kommunen und erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung, bessere Bildung für alle und in die Integration von Flüchtlingen: Das sind die Charakteristika des Doppelhaushalts 2017/2018. mehr...

 
Deutscher Schulpreis Grundschule auf dem Süsteresch

Deutscher Schulpreis geht nach Niedersachsen

Herzlichen Glückwunsch an die Grundschule auf dem Süsteresch! Die Schülerinnen und Schüler aus Schüttdorf (Landkreis Grafschaft Bentheim) haben den Deutschen Schulpreis gewonnen. Damit geht der renommierte, mit 100.000 Euro dotierte Preis bereits zum dritten Mal nach Niedersachsen. mehr...

 
Schöne Kulisse: das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover

Das war das Sommerfest 2016

Gemeinsam gestalten und gemeinsam feiern: Beim Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion und des SPD-Landesverbands trafen sich knapp 1000 Vertreterinnen und Vertreter aus der niedersächsischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im Garten des Wilhelm-Busch-Museums in Hannovers. mehr...

 

Mehr Wohnraum für alle

Wohnen ist ein Grundbedürfnis und kein Luxusgut: Dafür macht sich unsere rot-grüne Landesregierung stark und hat das Wohnraumförderprogramm aufgestockt. Bis 2019 stehen insgesamt mehr als 700 Millionen Euro für die Wohnraumförderung zur Verfügung. Sozial- und Bauministerin Cornelia Rundt kann jetzt schon Erfolge vermelden, denn in Niedersachsen wurden 2015 insgesamt 25. mehr...

 
Niedersachsens Arbeitsmarkt boomt: so wenig Arbeitslose wie noch nie

Niedersachsen geht es gut

Funkenflug beim Arbeitsmarkt: Die Arbeitslosenzahl ist bei einer Quote von 5,9 Prozent auf ein Rekordniveau gesunken, die Zahlen sind so gut wie seit mehr als 20 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten nochmals um fast 60. mehr...