Zum Inhalt springen
SChröder Thomasburg Ehrenmedaille Foto: Axel Muth

16. Dezember 2021: Der „ewige“ Schröder erneut gewählt!

Am 8.11. 21 wurde Dieter Schröder zum siebten Male direkt zum Bürgermeister der Gemeinde Thomasburg gewählt.

Er ist nun der dienst-älteste Bürgermeister im Landkreis Lüneburg.

Aufgrund dieses Jubiläums wurde er vom Samtgemeindebürgermeister Norbert Meyer im Auftrag des Städte- und Gemeindebundes mit einer Ehrenmedaille geehrt. Zusätzlich durfte sich Dieter Schröder hinter Stefan Weil und Bernd Hein in das goldene Buch der Samtgemeinde Ostheide eintragen.

Anlässlich seiner Wahl kündigte Dieter Schröder die ersten Schritte der Gemeinde Thomasburg an, mit denen er den Klimawandel verhindern will. Derzeit wird die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Kindergarten der Gemeinde geplant, und auch der Bau der drei Windkrafträder in Thomasburg wurde bereits genehmigt.

Die Gemeinde wird nach den bereits laufenden Biogasanlagen somit wesentlich mehr regenerative Energie erzeugen als sie selbst verbraucht.

Gratulationen sprachen Norbert Meyer und Axel Muth aus. Die SPD überreichte Dieter Schröder einen Geschenkkorb, der nicht alles ausdrücken kann, was er alles für die Gemeinde geleistet hat.

Auf in die nächste Wahlperiode, die SPD dankt dir, lieber Dieter, für all die vielen Jahre!

Axel Muth

Dieter Schröder Bürgermeister Goldene Buch Foto: Axel Muth
Schröder Ehrenmedaile Foto: Axel Muth

Vorherige Meldung: Es kommt dann, wenn man es braucht

Nächste Meldung: Danke!

Alle Meldungen