Zum Inhalt springen
Ortsschild Bavendorf Foto: Axel Muth

22. Februar 2021: Gemeinde Thomasburg: Mehr plattdeutsch

Der Rat der Gemeinde Thomasburg hat sich vor einigen Jahren für die Förderung der plattdeutschen Sprache ausgesprochen.

Um dieses kulturelle Gut zu fördern, wurde auf den letzten Dorf- und Kulturtagen eine Gruppe eingeladen, die plattdeutsche Sketche vortrug.

Zudem wurden die Ortsschilder in Thomasburg erneuert und durch Aufnahme der plattdeutschen Namen ergänzt.

In diesem Jahr sollten im Rahmen der Dorf- und Kulturtage die Ortsschilder in Radenbeck erneuert werden.

Trotz der Absage der Dorf- und Kulturtage sollen die Radenbecker Ortsschilder nun auch ersetzt werden. Wir freuen uns darauf, dass dieses Projekt jetzt endlich umgesetzt werden konnte.

Axel Muth, Radenbeck

Vorherige Meldung: Kreistagswahl 2021 - Kandidatenliste im Wahlbereich 4

Nächste Meldung: Die Samtgemeinde Ostheide fördert eine Heckenpflanzung

Alle Meldungen