Zum Inhalt springen
Wahlkreuz, Stimmzettel Foto: Tim Reckmann pixelio de

29. April 2021: Wie entsteht der Wahlzettel?

Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Listen mit Kandidat*innen entstehen, die dann im Wahllokal vorgelegt werden.

Im Falle der Kreistagsliste gibt es mehrere Schritte.

Schritt 1: In der Mitgliederversammlung Ende Januar hat die SPD Ostheide ihre Kreistagskandidat*innen gewählt, die hier vorgestellt werden.

Schritt 2: Bei einem Treffen von Vertreter*innen der SPD-Ortsvereine Adendorf, Bardowick und Ostheide wurde eine gemeinsame Liste erstellt, weil wir einen gemeinsamen Wahlkreis bilden. Hierbei wurde die Reihenfolge unter Berücksichtigung verschiedener Gesichtspunkte (Geschlecht, Alter, Beruf) diskutiert und schließlich festgelegt.

Schritt 3: Diese Liste wird am 13. März 2021 der SPD-Wahlgebietskonferenz zur Aufstellung der Kreistagskandidat*innen zur endgültigen Beschlussfassung vorgelegt.

Dann geht diese Liste an die Kreiswahlleitung, die schließlich die Stimmzettel erstellt.

Martina Habel

Vorherige Meldung: Digitaler Klappstuhltalk

Nächste Meldung: Brigitte Mertz – Kreistagsabgeordnete aus der/für die Ostheide

Alle Meldungen